Deutsch
Englisch
Forschungsbereich Grundbau, Boden- und Felsmechanik

GB2 LU

Grundbau und Bodenmechanik 2 Laborübung

 

Die Laborübung wird geblockt an acht Terminen durchgeführt. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt nach einer kurzen Einführung auf der selbständigen Bearbeitung von Bodenproben und der Durchführung bodenphysikalischer Laboruntersuchungen unter Anleitung eines Betreuers. Die durchgeführten Versuche sind anschließend auszuwerten und die Auswertungen abzugeben.

Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund der intensiveren Betreuungszeit im Labor auf zwölf Personen beschränkt, wobei die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Versuche in vier Kleingruppen gemeinsam durchführen, betreuen und auswerten.

Die praktischen Übungen finden im Regelfall am Freitag Vormittag im Erdbaulaboratorium (TU Wien Science Center Bauingenieurwesen, E220-2 Geotechnik Erdbaulabor, Lilienthalgasse 14, 1030 Wien) statt. Die Einführungsvorträge finden zu Beginn jeder Übungseinheit im Seminarraum 3 (Gebäude OC – Arsenal, Obj. 236, Lilienthalgasse 14, 1030 Wien [Raumnummer OC 01 E23]) statt.

Voraussetzung für die Anmeldung zur Laborübung ist eine positive Absolvierung der LVA 221.008 „VO Grundbau und Bodenmechanik“. Im Zuge der Einführungsvorträge der Laborübung wird Basiswissen über den Zweck und die Ausführung der Versuche vorausgesetzt.

 

Kontakt:
Dipl.-Ing. Dr.techn. Roman Markiewicz