Deutsch
Englisch
Forschungsbereich Grundbau, Boden- und Felsmechanik

Wissenschaftliches Personal

Univ.Ass. Dipl.-Ing. Dr.techn. BSc

Johannes Pistrol

Telefon:
+43 1 58801 22127
Fax:
+43 1 58801 22198
E-Mail:
Publikationen:
Info

Ausgleich

Biographie


Univ.Ass. Dipl.-Ing. Dr.techn. Johannes PISTROL, BSc

Technische Universität Wien

Institut für Geotechnik, Forschungsbereich Grundbau, Boden- und Felsmechanik

A-1040 Wien, Karlsplatz 13/220-2

 

Persönliche Daten

Name:

Johannes PISTROL

Akademischer Grad:

Dipl.-Ing. Dr.techn. BSc

Geburtsdatum:

23. September 1986

Geburtsort:

Mödling

Nationalität:

Österreich

Familienstand:

verheiratet

 

Ausbildung

1992 - 1996

Karl-Stingl Volksschule, Mödling

1996 - 2000

BG und BRG Franz Keimgasse, Mödling

2000 - 2005

HTL Mödling, Abteilung Holztechnik

Reifeprüfung „mit ausgezeichnetem Erfolg“

2006 - 2010Bachelorstudium, Bauingenieurwesen, TU Wien
2010 - 2011

Masterstudium, Konstruktiver Ingenieurbau, TU Wien

Diplomprüfung „mit Auszeichnung“

2011 - 2016

Doktoratsstudium der technischen Wissenschaften, TU Wien
Rigorosum „mit Auszeichnung“

 

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

2001 - 2006

Praktika in verschiedenen Baufirmen und Ingenieurbüros

10/2005 - 05/2006

Ableistung des Präsenzdienstes beim Bundesheer

08/2007

Praktikum bei der Alpine Bau GmbH

09/2007 - 06/2008 

Nebentätigkeit bei der Alpine Bau GmbH

2008 - 2010Nebentätigkeit bei der Geotechnik Adam ZT GmbH
10/2011 - 02/2013       

Projektassistent am Institut für Geotechnik,

Forschungsbereich Grundbau, Boden- und Felsmechanik

03/2013 - 02/2017

Universitätsassistent am Institut für Geotechnik,

Forschungsbereich Grundbau, Boden- und Felsmechanik

seit 03/2017

PostDoc Assistent am Institut für Geotechnik,

Forschungsbereich Grundbau, Boden- und Felsmechanik

seit 03/2017Leiter der Arbeitsgruppe Bodendynamik und geotechnisches Erdbebeningenieurwesen

 

Auszeichnungen

2005Ehrenring des Absolventenvereins der HTL Mödling
2007 - 2011Leistungsstipendium der Fakulät für Bauingenieurwesen, TU Wien
2012Förderpreis der Österreichischen Gesellschaft für Geomechanik
20132. Preis des Österreichischen Grundbaupreises
2016Dr. Ernst Fehrer-Preis
20171. Preis des Österreichischen Grundbaupreises
2017VCE Preis für Exzellenzforschung